Die Nachrichten
Die Nachrichten

USAPräsident Biden will Impfkampagne mit Geldgeschenken vorantreiben

US-Präsident Joe Biden im Roosevelt Room des Weißen Hauses in Washington (imago / MediaPunch)
US-Präsident Joe Biden will die Impfkampagne wieder vorantreiben. (imago / MediaPunch)

US-Präsident Biden will die ins Stocken geratene Impfkampagne mit Geldgeschenken wieder vorantreiben.

Die Bundesstaaten und Kommunen seien dazu aufgerufen, Bürgerinnen und Bürgern einen finanziellen Anreiz zu geben, um sie zu einer Impfung gegen das Coronavirus zu bewegen, sagte Biden auf einer Pressekonferenz in Washington. Der Präsident brachte eine Zahlung von 100 Dollar ins Gespräch. Das Geld könnten die Verwaltungen aus den Covid-Hilfsfonds des Bundes in Höhe von 350 Milliarden Dollar nehmen, hieß es.

Biden unterstrich angesichts der ansteckenderen Delta-Variante des Coronavirus die Notwendigkeit der Immunisierung. In den USA habe man es bereits mit einer Pandemie der Ungeimpften zu tun.

Diese Nachricht wurde am 30.07.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.