Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

USA-PräsidentschaftswahlKonkurrenz für Trump: Republikaner Weld kandidiert

Bill Weld (dpa/ AP/Juan Labreche)
Bill Weld (dpa/ AP/Juan Labreche)

US-Präsident Trump bekommt bei der Kür des Kandidaten für die Präsidentschaftswahl 2020 Konkurrenz aus der eigenen Partei.

Der frühere Gouverneur im Bundesstaat Massachusetts, Weld, kündigte an, gegen Trump anzutreten. Es wäre eine Tragödie, wenn es auch in den kommenden Jahren im Weißen Haus so weitergehe, erklärte Weld auf Twitter. In einem kurzen Video verweist er unter anderem auf frühere frauenfeindliche Äußerungen Trumps und sein unerfülltes Wahlversprechen, Mexiko werde für den Bau einer Grenzmauer zahlen.

Allerdings kann Weld nicht auf den Rückhalt der Parteiführung zählen. Das Nationale Komitee der Republikaner teilte mit, jeder Versuch, die Nominierung des amtierenden Präsidenten auszuhebeln, führe ins Leere.