Die Nachrichten
Die Nachrichten

USARegierung in Washington billigt milliardenschweres Rüstungsgeschäft mit Taiwan

Menschen laufen an einem grauen Betongebäude mit dem Hinweisschild "Department of State" vorbei. (AFP/KAREN BLEIER)
Das Gebäude des US-Außenministeriums in Washington D.C. (AFP/KAREN BLEIER)

Die US-Regierung hat einem milliardenschweren Rüstungsgeschäft mit Taiwan zugestimmt.

Das Außenministerium in Washington genehmigte einer Mitteilung zufolge unter anderem den Verkauf von Raketen und Ausrüstung für Kampfjets im Wert von umgerechnet mehr als 1,5 Milliarden Euro. Der Abschluss diene den Wirtschafts- und Sicherheitsinteressen der USA, da er Taiwan dabei helfe, die Streitkräfte zu modernisieren, hieß es weiter.

Die Regierung von Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen dankte den Vereinigten Staaten. Taiwan wird von China als abtrünnige Provinz betrachtet. Die USA versuchen, Chinas Macht einzudämmen, indem sie Waffen liefern.

Diese Nachricht wurde am 22.10.2020 im Programm Deutschlandfunk gesendet.