Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

USATrump verunglimpft seinen möglichen Herausforderer Biden

Trump zeigt mit dem Zeigefinger nach vorne und sagt etwas mit entschlossenem Blick; Biden zieht mit ernstem Gesicht seine Krawatte fest. (Evan Vucci/Anders Wiklund/AP/TT NEWS AGENCY/dpa)
Donald Trump und Joe Biden (Archivfotos). (Evan Vucci/Anders Wiklund/AP/TT NEWS AGENCY/dpa)

US-Präsident Trump hat seinen möglichen Herausforderer bei der nächsten Präsidentschaftswahl, den Demokraten Biden, als "Dummkopf" und "Verlierer" beschimpft.

Trump sagte in Washington zudem, ihm wäre es am liebsten, wenn er 2020 gegen Biden Wahlkampf machen könnte. Dieser sei geistig der Schwächste aller demokratischen Bewerber. Trump hatte sich zuvor bereits ähnlich über den ehemaligen Vizepräsidenten geäußert.

Der frühere US-Vizepräsident Biden ist einer von mehr als 20 Demokraten, die als Präsidentschaftskandidaten gegen Trump antreten wollen. In den bisherigen Umfragen führt der 76-Jährige das demokratische Bewerberfeld an.