Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

Virologe Christian DrostenKeine wissenschaftliche Grundlage für Forderung nach sofortiger Kita-Öffnung

Der Berliner Virologe Christian Drosten (Michael Kappeler/dpa)
Der Berliner Virologe Christian Drosten (Michael Kappeler/dpa)

Der Virologe Christian Drosten ruft zu einem differenzierten Umgang mit den Forderungen auf, alle Schulen und Kitas unverzüglich zu öffnen.

Drosten teilte dem Deutschlandfunk schriftlich mit, als Einzelperson, also nicht als Wissenschaftler, stimme er der Grundhaltung hinsichtlich der sozialen Überlegungen und des Kindeswohls zu. Auf der anderen Seite gebe es im Moment keine wissenschaftliche Grundlage für eine umfassende Öffnung.

Es geht um eine Erklärung verschiedener Institutionen, darunter mehreren Verbänden für Kinder- und Jugendmedizin, in der eine rasche Öffnung von Kitas, Kindergärten und Schulen verlangt wird. Darin heißt es auch, dass das Übertragungsrisiko von Covid-19 durch Kinder gering scheine.

Diese Interpretation der wissenschaftlichen Daten teile er nicht, betonte Drosten Auch hätten die Autoren der Stellungnahme wichtige Elemente der von ihnen zum Beleg zitierten Arbeiten nicht erwähnt. Das gelte auch für Untersuchungen, die er selbst an der Berliner Charité verantworten habe.


Anmerkung der Redaktion: Wir haben die Aussagen von Christian Drosten auf seine Bitte hin präzisiert und daher die erste Version dieser Meldung verändert.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben einen Nachrichtenblog angelegt. Der bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

Urlaub und Freizeit

+ Campingplätze, Ferienwohnungen, Hotels: Die aktuellen Reiseregelungen in Deutschland
+ Reisen: Wie der Urlaub 2020 aussehen könnte
+ Urlaub: Welche Regeln in der Bahn und im Flugzeug gelten
+ Tourismus: Streit um Gutscheinlösungen für Reisende
+ Schwimmen: Wie es mit Freibad und Schwimmbad weitergehen kann
+ Sport: Wie es mit Sportverein und Fitnessstudio weitergehen kann

Zahlen und Daten zur Coronavirus-Pandemie

+ Corona-Pandemie - und danach? Wie geht es mit dem Umweltschutz nach der Krise weiter?
+ Zahlen aus Europa: Wie sich das Coronavirus in Europa ausbreitet
+ Aktuelle Entwicklungen: Zahlen zum Coronavirus in Deutschland
+ Deutschland: Warum die Todesrate durch das Coronavirus in Deutschland (noch) so niedrig ist
+ Unentdeckte Infizierte: Wie hoch die Dunkelziffer bei den Coronavirus-Infektionen ist
+ Übersterblichkeit: Wie tödlich ist das Coronavirus wirklich?

Erkrankung und Schutz

+ Behandlung: Wie weit ist die Suche nach Medikamenten gegen Covid-19?
+ Ansteckung: Welche Rolle spielen Kinder bei der Übertragung des Corona-Virus?
+ Gesichtsmasken: Was man zu Schutzmasken wissen sollte
+ Einkaufswagen und Co.: Wie lange sich das Coronavirus auf Oberflächen hält

Fake News, Verschwörungstheorien, Proteste

+ Corona-Demos: Gegner der Corona-Maßnahmen sind in der Minderheit
+ Corona-Falschnachrichten: Ärzte und Virologen warnen vor Infodemie
+ Selbsternannte Partei: Wie Widerstand 2020 die Corona-Krise in Frage stellt
+ Verbreitete Anschuldigungen: Wie Bill Gates zum Ziel von Verschwörungstheoretikern wurde

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.