Donnerstag, 18.10.2018
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteSprechstunde„Schlafen Sie gut!“09.10.2018

Vollnarkose und alternative Verfahren„Schlafen Sie gut!“

Es gibt kaum ein Verfahren in der Medizin, das so sicher ist. Und dennoch: Jeder, bei dem eine Operation ansteht, hat ein ungutes Gefühl. Sein Leben liegt in den Händen des Anästhesisten. Es kommt darauf an, dass der über ihn wacht – und alles richtig macht.

Am Mikrofon: Christian Floto

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Die Vorbereitung sowie die Anästhesie in einem OP. (picture-alliance / dpa / Klaus Rose)
Nicht mehr selbstständig atmen können ist für viele Patienten eine beunruhigende Vorstellung. (picture-alliance / dpa / Klaus Rose)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast
Mehr zum Thema

Anästhesie Keine Angst vor der Narkose?

Tiermedizin im Zoo Narkose per Blasrohr

Studiogast: Prof. Bernd Böttiger, Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Universitätsklinik Köln

Hörertelefon: 00800 – 4464 4464
sprechstunde@deutschlandfunk.de

Aktuelle Informationen aus der Medizin:

Hormonelle Verhütungsmittel: Die Pille reduziert offenbar das Risiko, an Eierstockkrebs zu erkranken.

Interview mit Dr. med. Julia Bartley, Leiterin des Bereich Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie, Universitätsfrauenklinik Magdeburg

Aktinische Keratose: Photodynamische Therapie mit Sonnenlicht

Interview mit Prof. Christiane Bayerl, Leiterin der Klinik für Dermatologie und Allergologie an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken Wiesbaden

Gonarthrose im Knie: Muskelaufbau für ein krankes Gelenk

Interview mit Prof. Oliver Tobolski, Sporthomedic, Köln

Radiolexikon Gesundheit: Der besondere Fall

Erst Schnarchen, dann lebensgefährliche Atemnot

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk