Dienstag, 16.07.2019
 
Seit 00:00 Uhr Nachrichten
StartseiteCampus & KarriereVon Studienplänen im Ausland, Mobilitätshindernissen und deutsch-russischen Forschungspartnerschaften11.05.2012

Von Studienplänen im Ausland, Mobilitätshindernissen und deutsch-russischen Forschungspartnerschaften

Live-Sendung von der "StudyWorld 2012", 7. Internationale Messe für Studium, Praktikum und akademische Weiterbildung, 11. + 12.05.2012 in Berlin, Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

Moderation: Kate Maleike

Vorlesung (AP)
Vorlesung (AP)
<p>Gesprächspartner waren:<br /><ol><li>Claudius Habbich, Dt. Akademischer Austauschdienst<br /><li> Dr. Olga Vladimirova, Leiterin des Sprachzentrums im Russischen Haus und Mitvertreterin des diesjährigen Messe-Schwerpunktlandes Russland <br /><li> Tatjana Nikiforova, Bachelor-Studentin der Sozialwissenschaft aus Moskau, die zur Zeit ein Auslandssemester an der HU Berlin verbringt<br /><li> Prof. Dieter Bimberg, TU Berlin, seit vielen Jahren aktiv in deutsch-russichen Wissenschaftskooperationen und gerade beteiligt beim Aufbau des "russischen Silicon Valley "in Skolkowo bei Moskau</ol><br /><br />außerdem:<br /><br />Philip Banse: Interesse an einem Auslandsstudium und wenn ja: wo? - Umfrage unter Besuchern der StudyWorld- Messe</p>

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk