Dienstag, 22.01.2019
 
Seit 09:35 Uhr Tag für Tag
StartseiteComputer und KommunikationVon Wahrscheinlichkeiten und Voraussagen28.09.2013

Von Wahrscheinlichkeiten und Voraussagen

Informatiker verlangen ethische Richtlinien für Big Data

Big Data – das Auswerten riesiger Datenmengen zwecks unterschiedlichster Prognosen – gerät vermehrt in die Kritik. IT-Journalist Peter Welchering erläutert im Gespräch, ob und wie Informatiker einen angestrebten gesellschaftlichen Konsens zum Thema erreichen könnten.

In der Diskussion: Sollten bestimmte Daten für Prognose-Auswertungen verboten werden?  (picture alliance / dpa / Oliver Berg)
In der Diskussion: Sollten bestimmte Daten für Prognose-Auswertungen verboten werden? (picture alliance / dpa / Oliver Berg)
  • E-Mail
  • Teilen
  • Tweet
  • Drucken
  • Podcast

Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 28. Februar 2014 im Bereich Audio on Demand nachhören.

Zum Themenportal "Risiko Internet"

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk