Dienstag, 12.11.2019
 
Seit 01:30 Uhr Tag für Tag
Startseite1989: So klang der MauerfallMenschen in Bonn: "Die sollen aber wieder gehen!"10.11.1989

Vorbehalte gegen DDR-BürgerMenschen in Bonn: "Die sollen aber wieder gehen!"

Kurz nach dem Mauerfall hat Dlf-Reporterin Christine Heuer Bürger in Bonn befragt. Viele äußerten dabei Vorbehalte und Ängste, eine Besucherin aus Thüringen war von der Entwicklung hingegen überwältigt.

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Eine Schwarzweißaufnahme von einem Markplatz in Bonn in der Wendezeit. Eine Bühne ist aufgebaut, wenige Menschen stehen davor. Sie halten Regenschirme, denn es regnet. (Deutschlandradio / Burkhard Juttner)
Bonn 1989: Dlf-Reporterin Christine Heuer hat kurz nach dem Mauerfall dort Bürger befragt (Deutschlandradio / Burkhard Juttner)

Mehr zum Thema finden Sie in unserem Dossier 30 Jahre Mauerfall: Von Berichten und Tonprotokollen aus den letzten Sitzungen des SED-Zentralkomitees bis zu persönlichen Wende-Erlebnissen der Landeskorrespondentinnen und Landeskorrespondenten des Deutschlandfunks. Und der Blick geht auch in die Gegenwart: Was trennt Ost und West noch heute?

Grenzpolizisten stehen auf der Mauer vor dem Brandenburger Tor. Durch ein Klick auf das Bild gelangen Sie zu unserem Dossier 30 Jahre Mauerfall. (imago / photothek / Thomas Imox) (imago / photothek / Thomas Imox)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk