Die Nachrichten
Die Nachrichten

WashingtonU-Bahn schließt wegen Wartungsarbeiten für 29 Stunden

Das gesamte U-Bahnnetz der US-Hauptstadt Washington soll wegen Wartungsarbeiten für mindestens 29 Stunden außer Betrieb bleiben.

Wie ein Regierungsbeamter mitteilte, sollen unter anderem elektrische Komponenten geprüft werden. Grund für die Unterbrechung ist ein Kabelbrand, der am Montag zu größeren Verspätungen geführt hatte. Die U-Bahn in Washington ist die zweitgrößte der USA. Sie wird jeden Tag von mehr als 700.000 Menschen genutzt. Die Metro steht wegen ihres teilweise maroden Zustands sowie häufiger Pannen und Verspätungen immer wieder in der Kritik.