Die Nachrichten
Die Nachrichten

WeltcupDeutsches Snowboard-Duo auf Platz zwei

Die deutsche Snowboarderin Selina Jörg. (imago sportfotodienst / Soenar Chamid)
Die deutsche Snowboarderin Selina Jörg. (imago sportfotodienst / Soenar Chamid)

Die Snowboarderin Cheyenne Loch hat beim Weltcup-Teamwettbewerb gemeinsam mit Stefan Baumeier im österreichischen Bad Gastein erneut Rang zwei belegt.

Im Finale des Mixed-Parallel-Slaloms mussten sich die beiden deutschen Wintersportler nur dem österreichischen Duo Claudia Riegler und Andreas Prommegger geschlagen geben. Das zweite deutsche Team mit Weltmeisterin Selina Jörg und Elias Huber war zuvor im Achtelfinale ausgeschieden.

Loch und Jörg hatten bereits gestern in Bad Gastein für zwei deutsche Podestplatzierungen gesorgt.