Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Welttag des RadiosUNO-Generalsekretär Guterres würdigt Bedeutung des Mediums

UNO-Generalsekretär Antonio Guterres spricht auf einer Pressekonferenz. (pa/dpa/Pacific Press via ZUMA Wire/Lohr-Jones)
UNO-Generalsekretär Antonio Guterres. (pa/dpa/Pacific Press via ZUMA Wire/Lohr-Jones)

Anlässlich des Welttags des Radios hat UNO-Generalsekretär Guterres das Medium als ein mächtiges Werkzeug gewürdigt.

Auch in der Welt der digitalen Kommunikation erreiche das Radio mehr Menschen als jede andere Medienplattform, sagte Guterres. Das Radio vermittele Informationen und schärfe das Bewusstsein für wichtige Themen. Für die Friedensmissionen der Vereinten Nationen sei das Radiogerät zudem ein wichtiges Instrument, Menschen in Konfliktgebieten zu informieren, betonte Guterres.

Der von der UNESCO ins Leben gerufene Welttag des Radios stand in diesem Jahr unter dem Motto Dialog, Toleranz und Frieden.