Die Nachrichten
Die Nachrichten

WetterBewölkt, im Nordosten etwas Regen, im Westen sonnig

Unterschiedliche Wildblumen blühen auf einem Ackerrandstreifen in Lietzen im Landkreis Märkisch-Oderland in Ostbrandenburg (picture alliance/Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB)
Sommerwetter (picture alliance/Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB)

Das Wetter: Im Westen und Südwesten längere sonnige Abschnitte. Sonst meist stark bewölkt, im Nordosten etwas Regen. Höchstwerte 14 bis 20 Grad. Morgen Wechsel von Sonne und Wolken und meist trocken. 15 bis 22 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Am Donnerstag im Nordwesten und in der Mitte dicht bewölkt mit etwas Regen. In der Südhälfte sonnig. 16 bis 23 Grad.

Diese Nachricht wurde am 21.09.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.