Die Nachrichten
Die Nachrichten

WetterErst viel Sonne, später Wolken. 20 bis 29 Grad

Germany, Bavaria, summit cross on Siplinger Kopf PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WGF01099 Germany Bavaria Summit Cross ON Head PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY WGF01099 (imago images | Westend61)
Sonnig, wolkig und trocken - so soll das Wetter im Nordwsten werden. Insgesamt ist viel Sonne angesagt (Symbolbild). (imago images | Westend61)

Das Wetter: Im Osten bewölkt und Schauer. Sonst zunächst viel Sonne, später im gesamten Bundesgebiet vermehrt Quellwolken. Im Südosten Gewitter. 20 bis 29 Grad. Morgen im Norden dichtere Wolken, im Nordosten und Osten Schauer, vereinzelt Gewitter mit Starkregen. Im Westen und Südwesten heiter bis sonnig. 20 bis 29 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Am Sonntag im Norden und Osten zunächst noch wolkig, aber trocken und viel Sonne möglich. Nur an den Alpen geringes Schauerrisiko. 18 bis 28 Grad.

Diese Nachricht wurde am 11.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.