Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

WetterIm Norden bewölkt, sonst oft sonnig

Der Rhein - Blick auf Remagen und Erpel (Harald Scheidt)
Der Rhein - Blick auf Remagen und Erpel (Harald Scheidt)

Das Wetter: Im Norden teils dichtere Wolkenfelder. In der Mitte und im Süden vielfach sonnig. In der kommenden Nacht im Norden noch dichter, sonst gering bewölkt. Gebietsweise Nebel. 12 bis 5 Grad. Morgen weitgehend sonnig und trocken. 20 bis 29 Grad.

Die weiteren Aussichten: Am Dienstag meist sonnig, später im Südwesten und an den Alpen Schauer möglich. 27 bis 31 Grad.