Die Nachrichten
Die Nachrichten

WetterIm Norden und in der Mitte bewölkt, im Süden aufgelockert, 5 bis 15 Grad

Die Altstadt, der Dom (r) und die Kirche Groß St. Martin (l) fotografiert am 20.04.2013 in Köln (Nordrhein-Westfalen). Foto: Oliver Berg/dpa (picture alliance / dpa / Oliver Berg)
Nachthimmel über Köln (picture alliance / dpa / Oliver Berg)

Das Wetter:

Im Norden und in der Mitte stark bewölkt bis bedeckt, zum Teil neblig, vereinzelt etwas Regen. Im Süden freundlicher, besonders im Südwesten. Tageshöchstwerte zwischen 5 und 13 Grad, am Oberrhein stellenweise bis 16 Grad.

Morgen im Norden und Westen regnerisch, nach Süden hin dagegen weitgehend trocken, am Alpenrand auch sonnig. 7 bis 15 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Am Donnerstag im Norden Auflockerungen, im Süden zeitweise Regen, 7 bis 12 Grad.