Die Nachrichten
Die Nachrichten

WetterIm Nordosten Schauer, im Südwesten freundlich, 5 bis 11 Grad

Junge Bäume mit Blüten unter dunklen Wolken. (Deutschlandradio / tgs)
Aprilwetter am Niederrhein. (Deutschlandradio / tgs)

Das Wetter: Wolkig bis stark bewölkt und besonders im Norden und Osten einzelne Schnee- oder Regenschauer. Später von Süden her bis in die Mitte größere Wolkenauflockerungen, im Südwesten auch länger sonnig. Höchsttemperaturen 5 bis 9 Grad, am Rhein bis 11 Grad. Morgen im Norden viele Wolken und gelegentlich etwas Regen. Sonst überwiegend trocken mit heiteren Abschnitten und dem meisten Sonnenschein im Süden. 10 bis 16 Grad, am Oberrhein bis 18 Grad.

Die weiteren Aussichten:
Am Samstag südlich des Mains wechselnd oder gering bewölkt und weitgehend trocken. Sonst meist dichte Wolken und regnerisch in einem breiten Streifen von Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen bis zur Oder und Neiße. Im Norden 5 bis 10, sonst 11 bis 19 Grad.

Diese Nachricht wurde am 08.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.