Die Nachrichten
Die Nachrichten

WHODelta-Variante des Coronavirus setzt sich in Europa fest

WHO-Europa-Direktor, Dr. Hans Kluge sitzt vor Mikrofonen. (World Health Organization/David Barrett)
WHO-Europa-Direktor Dr. Hans Kluge (World Health Organization/David Barrett)

Die Weltgesundheitsorganisation hat vor einer Ausbreitung der Delta-Variante des Coronavirus in Europa gewarnt.

WHO-Regionaldirektor Kluge sagte, möglicherweise seien nicht alle Impfstoffe gegen diese Mutante wirksam. Er verwies auch darauf, dass ein Teil der gefährdeten Bevölkerung immer noch ungeschützt sei, besonders Menschen im Alter von über 60 Jahren. Man sei schon einmal an diesem Punkt gewesen, betonte Kluge. Im Laufe des vergangenen Sommers seien die Fallzahlen allmählich in jüngeren und dann in älteren Altersgruppen wieder gestiegen. Dies habe zu einem verheerenden Wiederaufleben der Corona-Pandemie beigetragen.

Kluge riet nicht von Reisen ab, forderte die Menschen aber auf, sich weiter verantwortungsbewusst zu verhalten.

Weiterführende Artikel zum Coronavirus

Wir haben ein Nachrichtenblog angelegt. Das bietet angesichts der zahlreichen Informationen einen Überblick über die wichtigsten aktuellen Entwicklungen.

+ Covid-19: Aktuelle Zahlen zum Coronavirus in Deutschland (Stand 10.06.)
+ Öffnungen: Diese Lockerungen gelten für Geimpfte und Genesene (Stand 02.06.)

Reisen und Corona-Pandemie weltweit

+ Neue Einreisebestimmungen: Für wen die Quarantäne wegfällt - und was dazu notwendig ist (Stand 08.06.)
+ "Grünes Zertifikat": So soll das Reisen für Geimpfte in der EU künftig ablaufen (Stand 08.06.)
+ Reisewarnung: Die aktuelle Liste der Risikogebiete (Stand 04.06.)
+ Virusvariante: Wie gefährlich ist die indische Delta-Variante? (Stand: 06.06.)

Informationen zu Impfungen

+ Digitale Unterstützung: Portale und Tools sollen bei Suche nach Impfterminen helfen (Stand 08.06.)
+ Covid-19-Impfstoffe: Wann ist eine Auffrischungsimpfung gegen das Coronavirus nötig? (Stand 09.06)
+ Impfungen: Sollten Schwangere gegen das Coronavirus geimpft werden? (Stand 19.05.)
+ Impfstoffe: Worum es bei der Freigabe von Patenten geht (Stand 08.05.)
+ Impfungen: Was über die Nebenwirkungen der Impfstoffe bekannt ist (Stand 02.06.)

Die Dlf-Nachrichten finden Sie auch bei Twitter unter: @DLFNachrichten.

Diese Nachricht wurde am 10.06.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.