Gespräch mit Gerald Mertens und Hilmar KupkeWie Orchester mit Ungeimpften umgehen

Wie geht das zusammen: das Publikum ist an 2G gebunden, die Musiker jedoch nicht. Wie reagieren die Kollegen untereinander? Es diskutieren Hilmar Kupke, Solo-Bratscher beim Philharmonischen Orchester in Regensburg, der „Netzwerk Musik in Freiheit“ unterstütz und der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung Gerald Mertens.

Vratz, Christoph | 13. Dezember 2021, 20:10 Uhr

Eine bunte Anzahl von Spielfiguren steht drei roten, seperierten gegenüber.
Die einen lassen sich impfen, die anderen gehen diesen Schritt nicht. Kann dadurch der Orchesterzusammenhalt gesprengt werden? (imago / wolterfoto)