Die Nachrichten
Die Nachrichten

WirtschaftAltmaier glaubt an einen schnellen Aufschwung nach der Pandemie

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) (picture alliance / dpa / Wolfgang Kumm)
Peter Altmaier (picture alliance / dpa / Wolfgang Kumm)

Bundeswirtschaftsminister Altmaier, CDU, rechnet nach eigenen Worten mit einem schnellen Aufschwung der deutschen Wirtschaft nach dem Ende der Corona-Pandemie.

Die Wirtschaft sei insgesamt in einer guten Verfassung, sagte Altmaier. Schon ab Mitte des zweiten Quartals werde der Erholungsprozess durch den fortschreitenden Impfprozess einen Schub bekommen. Insbesondere die deutsche Industrie sei robust. Das hänge damit zusammen, dass internationale Lieferketten nicht zerbrochen seien.

Die führenden Wirtschaftsinistitute haben heute ihre Wachstumsprognose für dieses Jahr gesenkt. Sie erwarten nun, dass die Wirtschaftsleistung um 3,7 Prozent zulegt. Die Bundesregierung war zuletzt von drei Prozent ausgegangen, ein Wert, der laut Altmaier inzwischen als zu niedrig angesehen wird.

Diese Nachricht wurde am 15.04.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.