Mittwoch, 23.01.2019
 
Seit 20:30 Uhr Lesezeit

Nächste Sendung: 27.01.2019 16:30 Uhr

Forschung aktuell - Wissenschaft im Brennpunkt
Wissenschaft im Brennpunkt
Geld oder Leben?
Wie Indien Gesundheit bezahlbar macht
von Katharina Nickoleit

80 Prozent der Weltbevölkerung bleiben lebenswichtige Operationen, Prothesen oder auch nur Checkups vorenthalten, weil sie sich diese Behandlungen nicht leisten können. Global gesehen geht es bei der Weiterentwicklung von Gesundheitsversorgung also nicht darum, dass sie besser, sondern dass sie billiger wird. Dass das möglich ist, zeigen Ärzte, Medizintechniker und Programmierer aus Indien. Sie gehen dabei neue Wege, sei es bei der Wahl ihrer Materialien, der Datenverarbeitung oder der Massenabfertigung. Das alles mit dem einen Ziel: Gesundheitliche Versorgung auch für die Armen bezahlbar zu machen.
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Sendereihe "Amok"

Eine Neun-Millimeter-Patrone  (picture-alliance/ dpa - Daniel Karmann)

Eine wissenschaftliche Analyse des Phänomens Amoklauf ist schwierig. Dennoch ist es Forschern in den letzten Jahren gelungen, Parallelen zwischen Amokläufern herauszuarbeiten und daraus Risikofaktoren abzuleiten.

Teil 1: Täterprofile
Teil 2: Überleben

Sternzeit

Raum trifft Zeit - 100 Jahre allgemeine Relativitätstheorie

Raum trifft Zeit - ein Programmschwerpunkt zur allgemeinen Relativitätstheorie.

Auslese - Rezensionen von A bis Z

Blick in ein Bücherregal einer Bücherei (Stock.XCHNG / Paul Ijsendoorn)

In regelmäßigen Abständen präsentiert die Redaktion "Forschung aktuell" mit der Auslese lesenswerte Neuerscheinungen. Die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Rezension, sortiert nach Autoren oder Büchern.

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Wissenschaft im Brennpunkt" immer dabei: 


Diesen Link in Podcatcher einsetzen


"Wissenschaft im Brennpunkt" bei iTunes

Forschung Aktuell

Computer und Kommunikation

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk