Die Nachrichten

Die Nachrichten

Die Nachrichten

World Barter WeekTauschgeschäft für kostenlose Übernachtung

Die World Barter Week läuft. (Screenshot www.barterweek.com/en/)
Die World Barter Week läuft. (Screenshot www.barterweek.com/en/)

Biete: eine Übernachtung in einem Spa in Sri Lanka - Suche: eine Spezialistin oder einen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung.

Dieses und ähnliche Angebote gibt's gerade auf der Seite der "World Barter Week", einer weltweiten Tauschwoche. Bei der können Gäste kostenlos in Unterkünften weltweit übernachten, speziell in Bed & Breakfasts, also Frühstückspensionen. Dafür müssen die Gäste nur eine Gegenleistung erbringen - und das kann alles sein von Tango-Unterricht, über Essenkochen oder Handwerkliches wie Streichen oder Tischlern.

Wer mitmachen möchte bei der World Barter Week, kann entweder nach einer Location suchen und dann gucken, was Gastgeber dort für eine kostenlose Übernachtung als Gegenleistungen akzeptieren. Oder man kann selbst ein Tauschangebot an einen Gastgeber richten.

Ihren Ursprung hat die Tauschwoche in der italienischen Version der Barter Week, die vor 11 Jahren zum ersten Mal stattgefunden hat.