Dienstag, 17. Mai 2022

USA
Zehntausende demonstrieren für Erhalt des Abtreibungsrechts

In den USA haben landesweit zehntausende Menschen für den Erhalt des Rechts auf Abtreibung demonstriert.

15.05.2022

Eine Demonstration in Washington für das Recht auf Schwangerschaftsabbrüche.
Eine Demonstration in Washington für den Erhalt des Rechts auf Abtreibung. (AFP / MANDEL NGAN )
Protestzüge gab es unter anderem in der Hauptstadt Washington sowie in New York, Chicago, Los Angeles und im texanischen Austin. Vergangene Woche war ein Urteilsentwurf des Obersten Gerichtshofs bekanntgeworden, wonach der Supreme Court die seit fast 50 Jahren geltende Rechtsprechung ändern könnte. Bislang haben Frauen innerhalb bestimmter Fristen ein Grundrecht auf einen Schwangerschaftsabbruch. Das Thema polarisiert die US-Gesellschaft und bestimmt zunehmend den Wahlkampf für die Zwischenwahlen im November.
Diese Nachricht wurde am 15.05.2022 im Programm Deutschlandfunk gesendet.