Sonntag, 23.09.2018
 
Seit 00:05 Uhr Lange Nacht
StartseiteZeit - eine Gesprächsreihe
Gesprächsreihe: Zeit (dpa / Jens Büttner)

Eine Stunde im Kino geht schneller vorbei als eine Stunde im Stau. Für Kinder ist der nächste Geburtstag eine Ewigkeit weit weg, für die Älteren in bedrohlicher Nähe. Wer die Vergangenheit verklärt, der gilt als Nostalgiker oder rückständig, wer in die Zukunft blickt, der ist Utopist oder Träumer. Und was ist mit dem Jetzt? Oder gibt es nur vorher und nachher? In "Kultur heute" sprechen wir zum Jahresbeginn mit Schriftstellern, Künstlern, Dirigenten, Filmemachern oder Philosophen darüber, was Zeit für sie persönlich bedeutet, was sie phänomenologisch betrachtet ist oder wie sie in Romanen, in Gedichten, im Kino und in der Geschichte verhandelt wird und wurde.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk