Die Nachrichten
Die Nachrichten

Zug zum FlugLufthansa und Deutsche Bahn kooperieren enger

ICE-Züge am Flughafenbahnhof, Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland, Europa | imageBROKER / picture alliance | Verwendung weltweit, Keine Weitergabe an Wiederverkäufer. (picture alliance / Imagebroker)
Lufthansa und Deutsche Bahn kooperieren enger (picture alliance / Imagebroker)

Die Lufthansa und die Deutsche Bahn wollen ihre Zusammenarbeit ausbauen.

Wie die beiden Unternehmen mitteilten, sollen mit durchgehenden Tickets und schnelleren ICE-Direktverbindungen zum Flughafen Frankfurt am Main die Bahnverbindungen für Flugreisende attraktiver werden. So werden mit Hamburg, München, Berlin, Bremen und Münster fünf weitere Städte in das bereits bestehende System "Lufthansa Express Rail" aufgenommen. Zusätzlich will die Bahn ab Dezember bei bestimmten ICE-Sprinter-Verbindungen von Köln, München und Nürnberg zum Frankfurter Flughafen Zwischenhalte streichen und so die Fahrzeit verkürzen.

Die stärkere Kooperation solle Standards bei der umweltfreundlichen Vernetzung der Verkehrsträger setzen, erklärten die Unternehmen.

Diese Nachricht wurde am 08.03.2021 im Programm Deutschlandfunk gesendet.