Freitag, 23.04.2021
 
StartseiteOn StageSchwestern-Duo Larkin Poe12.03.2021

Zuhause aufgenommenSchwestern-Duo Larkin Poe

Im Sound Blues-Wurzeln und Mississippi-Delta verpflichtet, in der Attitüde dem Rock 'n' Roll. Da Edgar Allen Poe Urahn der Schwestern Rebecca und Megan Lovell war, nannten sie ihre Band: Larkin Poe. Für das Livestream-Konzert um Schlagzeuger und Bassist erweitert, entwickelt die Musik enormen Druck.

Am Mikrofon: Tim Schauen

Zwei Frauen mit Gitarren stehen sich auf einer Konzertbühne gegenüber. (Matthias Höing)
Ihr Album "Venom & Faith" war 2019 für einen Grammy nominiert: Larkin Poe. (Matthias Höing)
Mehr zum Thema

US-Band Larkin Poe Die Metamorphosen der Lovell-Schwestern

Bluestime Neues aus Americana, Blues und Roots

40. Bluesfestival Lahnstein Kai Strauss & The Birthday Blues Allstars

Im Corona-Jahr 2020 und auch schon davor gehörten ihre Auftritte in den Sozialen Medien zum Spannendsten, was der Blues-Rock-Sektor dort zu bieten hatte: Die Schwestern Rebecca (Gitarre/Leadvocals) und Megan Lovell (Lapsteel/Background-Gesang) veröffentlichten kurze und zu Hause mit wenig Aufwand aufgenommene Videos, in denen sie ihren Vorbildern huldigen: Blueslegenden oder Rock-Ikonen wie David Bowie. Aber auch mit vollem Band-Sound ist Larkin Poe eine der spannendsten jungen Bands, die derzeit aktiv ist.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk