Montag, 18.11.2019
 
Seit 14:35 Uhr Campus & Karriere
StartseiteDas KulturgesprächZwischen Politik, Kunst und Kommerz13.02.2009

Zwischen Politik, Kunst und Kommerz

Die Berlinale 2009 und die internationale Filmbranche

An diesem Wochenende geht die 59. Berlinale zu Ende. Im Wettbewerb des traditionsreichen Filmfestivals um den Goldenen Bären und in den Sektionen wie "Panorama", "Forum", "Perspektiven Deutsches Kino" und "Berlinale Special" wurden in diesem Jahr rund 400 Spielfilme, Dokumentationen und Kurzfilme gezeigt.

Moderation: Rüdiger Suchsland

Berlinale 2009 (AP)
Berlinale 2009 (AP)

Unser heutiges Kulturgespräch am Freitagabend widmet sich der Programmgestaltung des Festivals im Spannungsfeld von Politik, Kunst und Kommerz und den aktuellen Tendenzen in der internationalen Filmbranche.

Diskussionsteilnehmer:

- Verena Lueken, Filmredakteurin der F.A.Z.
- Christoph Hochhäusler, Filmemacher
- Christoph Terhechte, Leiter des Berlinale-Forums

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk