Montag, 23.04.2018
 
Seit 11:55 Uhr Verbrauchertipp
StartseiteDas FeatureTrüffelschweine im Datendickicht - Die Hacker: Volkssport oder Computer-Kriminalität?30.01.2018

Deutschland 1988 (3/4)Trüffelschweine im Datendickicht - Die Hacker: Volkssport oder Computer-Kriminalität?

1988. Noch ist das Internet ein Netzwerk vor allem für Universitäten und große Forschungseinrichtungen. Aber auch mit PC und Akustikkoppler kann man sich über das Telefon in Großrechner einwählen. Eine Hackerszene entwickelt sich und macht sich auf zu weltweiten Datenreisen, informiert sich über die neusten Erkenntnisse zu AIDS und deckt Schwachstellen in Computersystemen auf.

Von Gerd E. Hoffmann

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
28. Jahreskongress des Chaos Computer Club am 27.12.2011 im Berliner Congress Center. (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)
Jahreskongress des Chaos Computer Club (picture alliance / dpa / Britta Pedersen)

Hacker des Chaos Computer Club dringen 1987 bis in Systeme der NASA ein und sorgen weltweit für Schlagzeilen und Diskussionen: Sind Hacker nützliche Tüftler, die letztlich für mehr Datensicherheit sorgen oder eine Sondergruppe im Bereich der Computerkriminalität? Gerd Hoffmann besucht den Hamburger Club ebenso wie die jungen Leute rund um die "Bayerische Hackerpost" in München.

Produktion: DLF/WDR 1988
(Teil 4 am 13.2.2018)

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk