Montag, 28. November 2022

Thema / Fußball-WM in Katar

Iranische und US-amerikanische Spieler stehen gemischt beim Mannschaftsfoto

Iran gegen USADas brisanteste Spiel der WM-Vorrunde

Der Iran und die USA unterhalten seit 1980 keine diplomatischen Beziehungen mehr. Während der Islamischen Revolution hatten iranische Studenten die US-Botschaft in Teheran besetzt. 1998 hatten die beiden Länder bereits einmal gegeneinander Fußball gespielt. Nun sind die Vorzeichen ganz anders.

05:58 Minuten
Die saudischen Spieler jubeln

Sportoffensive in Saudi-ArabienEine strategische Entscheidung des Königshauses

Wie WM-Gastgeber Katar versucht das benachbarte und deutlich größere Saudi-Arabien den Sport zu promoten. Der Deutsche Simon Müller lebt seit einigen Jahren im Land und hat teilweise an der Entwicklung mitgewirkt. Im Dlf erklärt er, wie schnell die Veränderungen im Land zur Normalität würden.

06:25 Minuten
Englische Fans zeigen eine Flagge mit den "Three Lions" in Regenbogenfarben bei der Fußball-WM in Katar.

Politische BotschaftenDie Hatz auf die Regenbogensymbole

Ein Drittel der Partien bei der WM in Katar ist schon gespielt. Und immer wieder gab es in dieser ersten Woche Nachrichten von Fans und Journalisten, die Schwierigkeiten mit den Behörden oder beim Weg ins Stadion hatten. Häufig ging es um Regenbogen-Symbole oder politische Botschaften.

06:11 Minuten

Sport am Samstag

Spielball der Fußball-WM 2022 in Katar

Sportsoziologe Harald Lange"Turnier wird in Deutschland keine große Begeisterung mehr auslösen"

Erstmals sei hierzulande bei einem internationalen Turnier ein "riesengroßer Rückschritt" im Interesse der Zuschauer zu beobachten, sagt der Soziologe Harald Lange. Ein derartiger Boykott sei in einem fußballbegeisterten Land etwas Außergewöhnliches.

Gastarbeiter aus Indien und Bangladesch arbeiten vor dem Khalifa-Stadion in Doha, Katar. Im Vorfeld der WM 2022 in dem Golfstaat gab es immer wieder Berichte über die Ausbeutung von Migranten auf den Stadion-Baustellen

Kommentar zur Kritik an KatarDer Debatte um Gastarbeiter in Katar fehlen die Grautöne

Kritik an WM-Gastgeber Katar sei berechtigt, meint Anne Allmeling. Aber viele Migranten seien froh, in Katar arbeiten und der Armut ihrer Heimatländer entfliehen zu können. Die WM sollte Anlass sein, auch die Lebensbedingungen dort zu hinterfragen.

04:02 Minuten

Kommentare und Themen der Woche

Das ZDF präsentiert das WM-Studio für die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar auf dem Gelände des ZDF auf dem Mainzer Lerchenberg.

Fußball-WM in KatarViel Medienaufmerksamkeit, gesunkenes Zuschauerinteresse

In der Berichterstattung über die Fußball-WM geht es natürlich ums Sportliche – vielfach aber auch um die Situation im Gastgeberland Katar, Kritik an der FIFA und mehr oder weniger gelungene Protestaktionen. Ausländische Journalisten können darüber frei berichten, doch es gibt immer wieder auch Zwischenfälle.

07:54 Minuten

@mediasres

Auf Hochhäusern in Katar sind Plakate oder Projektionen zu sehen, die Fußballer zeigen. (01.11.2022)

WM-GastgeberWelche strategischen Ziele das Emirat Katar verfolgt

Mit der Fußball-WM zieht Katar die Aufmerksamkeit der Welt auf sich – eine Strategie, die auch seine Außenpolitik stärken soll. Dennoch reißt die Kritik an Menschenrechtsverletzungen oder mangelnder Pressefreiheit nicht ab. Worum geht es Katar?

18:59 Minuten

Hintergrund

Thema /  Energieversorgung

Ein Euro umgeben von Gasflammen

Gaspreisdeckel und SoforthilfeWas die Einführung einer Gaspreisbremse für Verbraucher bedeutet

Die Bundesregierung will im März 2023 einen Gaspreisdeckel einführen, um die hohen Energiepreise abzufedern. Er soll aber offenbar rückwirkend schon ab Januar gelten. Eine Einmalzahlung für Dezember ist schon beschlossen.

Eine Frau liegt warm angezogen mit Schal, dicken Socken und Decke bei Kerzenlicht auf einer Couch, dahinter ist ein Heizkörper zu sehen

Entlastungspakete der BundesregierungVon Heizkostenzuschuss bis 200-Milliarden-Euro-Abwehrschirm

Seit dem Krieg in der Ukraine zieht die Inflation weiter an. Vor allem steigende Heizkosten werden zum Problem. Der Bundestag hat die Finanzierung einer geplanten Gas- und Strompreisbremse beschlossen. Das Wohngeld und das Hartz-IV-System sollen reformiert werden.

Technische Anlagen und ein Kran stehen auf dem Anleger für das LNG-Terminal in der Nordsee vor Wilhelmshaven. Der erste Anleger für Flüssigerdgas (LNG) in Deutschland ist fertiggestellt und am Dienstag eröffnet worden. In rund einem Monat soll ein beladenes Spezialschiff, eine sogenannte schwimmende Speicher- und Regasifizierungsanlage (FSRU), an dem Landungsplatz anlegen.

Unabhängigkeit von RusslandWas kann LNG leisten?

Deutschland soll mit flüssigem Gas (LNG) unabhängiger von russischen Gas-Importen werden. Der Bau von Hafenanlagen, an denen LNG entladen werden kann, wird mit Hochdruck vorangetrieben. Der erste Anleger ist schon fertig. Umweltschützer warnen vor neuen Abhängigkeiten.

Ein Schaufelradbagger arbeitet im Braunkohletagebau Garzweiler. Im Hintergrund ist die Ortschaft Lützerath zu sehen.

Erdgas, Erdöl, Kohle und UranWelche Rohstoffe hat Deutschland?

Um seinen Energiebedarf zu decken, ist Deutschland aktuell auf Öl und Gas aus dem Ausland angewiesen. Doch welche Bodenschätze lagern eigentlich noch in Deutschland? Und zu welchem Preis könnte man die Rohstoffe abbauen?

Die Temperaturanzeige eines elektrischen Durchlauferhitzers zeigt «30.0» Grad an, um Energie zu sparen

Krieg, Klimaschutz und steigende PreiseSo können Haushalte Energie sparen

Steigende Preise, Klimaschutz, Gaskrise - es gibt viele Gründe, warum es sich lohnt, Energie zu sparen, auch im Sommer. Mit Ausrufung der Alarmstufe des Notfallplans Gas ist Energiesparen ohnehin das Gebot der Stunde. Was kann jede einzelne Person tun?