Firmenporträt

Sendung vom 17.10.2014

Sendung vom 10.10.2014

Sendung vom 26.09.2014

Sendung vom 19.09.2014

Sendung vom 12.09.2014

Sendung vom 05.09.2014

Sendung vom 29.08.2014

Sendung vom 22.08.2014

Sendung vom 15.08.2014

Sendung vom 08.08.2014

Sendung vom 01.08.2014

Sendung vom 25.07.2014

Sendung vom 18.07.2014

Sendung vom 11.07.2014

Sendung vom 04.07.2014

Sendung vom 27.06.2014

Sendung vom 20.06.2014

Sendung vom 13.06.2014

Sendung vom 06.06.2014

Sendung vom 30.05.2014

Sendung vom 23.05.2014

Sendung vom 16.05.2014

Sendung vom 09.05.2014

Sendung vom 02.05.2014

Sendung vom 25.04.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Firmenporträt" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Wirtschaft am Mittag

Streik bei Lufthansa"Die Kollegen haben jegliches Maß verloren"

Mehrere Lufthansa-Maschinen auf dem Rollfeld in München.

Der Frust von Lufthansa-Mitarbeitern aufgrund des Pilotenstreiks wächst. Nach DLF-Informationen wurde ein offener Brief verfasst und erneut eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen. Inzwischen ist es nicht mehr nur das Bodenpersonal, das verärgert ist.

 

Wirtschaft und Gesellschaft

Banken-StresstestDeutsche Institute optimistisch

Das Logo der HSH-Nordbank am Haupteingang des Firmensitzes in Kiel.

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat bei der größten Banken-Prüfung aller Zeiten 130 Institute in Europa durchleuchtet. Am Sonntag werden die Ergebnisse veröffentlicht. Finanzkreisen zufolge sind bei den deutschen Instituten keine offenen Kapitallücken zu erwarten.

 

Nachrichten

 
 

Nachrichten

Berlin:Flüchtlingsgipfel  endet ohne Einigung über finanzielle Lasten | mehr

Kulturnachrichten

Umstrittene Warhol-Versteigerung:  wird nicht gestoppt | mehr

Wissensnachrichten

Netz  Studie: Männer und Frauen werden online unterschiedlich belästigt | mehr