Donnerstag, 19. Mai 2022

Die Nachrichten

Thema / Kultur

Tom Cruise posiert vor Fotografen auf dem Roten Teppich von Cannes.

Festival von CannesTom Cruise bekommt die Goldene Ehrenpalme

Filmstar Tom Cruise hat bei den Filmfestspielen in Cannes überraschend eine Goldene Palme ehrenhalber erhalten. Bisher hat das Festival nur etwa 15 Ehrenpalmen verliehen.

Kirill Serebrennikow

CannesRussischer Regisseur Serebrennikow ruft zum Ende des Ukraine-Kriegs auf

Der im Exil lebende russische Regisseur Kirill Serebrennikow hat sich bei den Filmfestspielen in Cannes unter tosendem Applaus gegen den Krieg in der Ukraine ausgesprochen.

Claudia Roth, Bündnis 90/Die Grünen, Kulturstaatsministerin

KulturförderungRoth unterstreicht Bedeutung der Kulturstiftung des Bundes

Gut 20 Jahre nach ihrer Gründung hat Kulturstaatsministerin Roth die Bedeutung der Kulturstiftung des Bundes unterstrichen. Die Einrichtung habe sich zu einer unverzichtbaren Innovationsschmiede entwickelt, sagte Roth bei einem Empfang in Berlin.

Michelangelo Buonarroti

VersteigerungAktzeichnung von Michelangelo erzielt in Paris Rekordpreis

Eine Aktzeichnung des italienischen Künstlers Michelangelo Buonarroti ist in Paris zum Rekordpreis von 23,2 Millionen Euro versteigert worden.

Archivbild einer CBC-Pressekonferenz

Nach RT-VerbotRussland schließt Moskauer Büro des kanadischen Senders CBC

Der öffentliche kanadische TV-Sender CBC muss auf Anordnung der russischen Behörden sein Büro in Moskau schließen. Den CBC-Journalisten würden nun Akkreditierungen und Visa entzogen, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa. Der Schritt sei eine Reaktion auf das Sendeverbot für Russlands Staatssender RT in Kanada.

Das Logo des russischen Senders "Echo Moskwy". Rote Zeichen auf gelben Hintergrund.

Radiosender "Echo Moskwy"Vize-Chef Kurnikow: Wir haben die russische Propaganda unterschätzt

Der frühere stellvertretende Chefredakteur des geschlossenen russischen Radiosenders "Echo Moskwy" (Echo Moskau), Maxim Kurnikow, hat nach eigener Ansicht die Wirkung der Kreml-Propaganda in der Bevölkerung unterschätzt.

Eine historische Aufnahmen des Journalisten und Verlegers Henri Nannen aus dem Jahr 1990.

Antisemitische Propaganda"Stern" prüft Umgang mit Gründer Henri Nannen

Der "Stern" will angesichts aktueller Berichte über Henri Nannens Rolle zur Zeit des Nationalsozialismus den bisherigen Umgang mit dem Gründer des Magazins prüfen.

Der türkische Menschenrechtsaktivist Osman Kavala spricht auf einer Pressekonferenz im EU-Parlament in Brüssel (Belgien).

Kavala-UrteilDelegation des Europarats reist in die Türkei

In der Angelegenheit des inhaftierten türkischen Menschenrechtsaktivisten Kavala reist eine Delegation des Europarats nach Istanbul und Ankara. Wie der Europarat in Straßburg mitteilte, will man über die vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verlangte Freilassung Kavalas sprechen.

Eine Collage zeigt ein Portrait von Richard Wagner vor einem handschriftlichen Dokument

KlassikIsraelische Musikfans wollen Wagner-Boykott brechen

Der Boykott der Musik Richard Wagners in Israel soll im Herbst gebrochen werden. Im September will der israelische Wagner-Verband mit dem seit 1938 geltenden Tabu brechen und die Musik des als Antisemiten geltenden Komponisten Wagner in einem größeren Rahmen aufzuführen.

Mehrere Bücher stehen nebeneinander.

AuszeichnungDinçer Güçyeter erhält den Peter-Huchel-Preis

In Staufen im Breisgau wird heute der Autor Dinçer Güçyeter mit dem Peter-Huchel-Preis 2022 ausgezeichnet. Güçyeter ist der erste Preisträger mit türkischen Wurzel.

April 20, 2022, Asuncion, Paraguay: Illustration: Logo of Netflix displayed on a smartphone backdropped by abstract pres

StreamingNetflix entlässt 150 Mitarbeitende wegen schlechter Wachstumsaussichten

Der US-Streamingdienst Netflix hat einen Sparkurs eingeschlagen.

Thema / Wissen

Ellen Johnson-Sirleaf

ExpertinnenNicht genügend Tempo bei globaler Pandemie-Vorbereitung

Die Welt ist zweieinhalb Jahre nach dem Beginn der Corona-Pandemie nach Ansicht von Expertinnen kaum besser auf globale Gesundheitsbedrohungen eingestellt.

Ausgetrockneter Boden im sächsischen Gauernitz

KlimawandelUNO: Vergangene sieben Jahre wärmste seit Wetteraufzeichnung

Der globale Klimawandel schreitet nach einem Bericht der Vereinten Nationen mit Rekordwerten voran. Wie die Weltwetterorganisation WMO in ihrem Weltklimabericht 2021 mitteilte, waren die vergangenen sieben Jahre die wärmsten seit Beginn der meteorologischen Aufzeichnungen.

Der Astronaut Matthias Maurer steht nach seiner Ankunft auf dem Flughafen Köln/Bonn auf dem Vorfeld vor iner Maschine der Luftwaffe und winkt.

Nach Rückkehr von ISSAstronaut Maurer: Erwartungen an Mission erfüllt

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer hat nach seiner sechsmonatigen Mission auf der Internationalen Raumstation ISS ein positives Fazit gezogen.

Bundesausbildungsförderungsgesetz Bundesausbildungsförderungsgesetz, 15.04.2022, Borkwalde, Brandenburg, Das BAföG regel

BundeskabinettNotfallmechanismus für Bafög beschlossen

Das Bundeskabinett hat ein Gesetz auf den Weg gebracht, das Studierenden wie Schülerinnen und Schülern in Krisen den Zugang zum Bafög erleichtert. Der sogenannte Notfallmechanismus sieht vor, per Verordnung die Förderung auch denen zukommen zu lassen, die normalerweise kein Bafög beziehen. Voraussetzung ist, dass der Bundestag zuvor eine bundesweite Notlage festgestellt hat.

Ein unbekanntes Flugobjekt, kurz: UFO.

Anhörung"Unerklärlich, aber wahr": Ufos geben US-Militär weiter Rätsel auf

Dem US-Militär liegen immer mehr Meldungen über nicht identifizierte Flugobjekte vor. Hinweise über einen außerirdischen Ursprung gibt es bei einer Anhörung im Kongress in Washington nicht - Erklärungen in vielen Fällen aber auch nicht.

Zwischen der Front des einen und dem Heck des anderen Autos sieht man das weiss auf den Radweg gemalte Radfahrer-Zeichen.

VerkehrFalschparken lohnt sich

Falschparken lohnt sich offenbar - weil es viel billiger ist als ordnungsgemäß zu parken und dafür zu bezahlen. Das hat ein Forschungsteam herausgefunden.

Ein weißes Faxgerät (im Vordergrund)

DigitalisierungWeniger Papier und Fax im Büroalltag

In Büros in Deutschland wurde zuletzt weniger gedruckt und gefaxt.

Eine junge Frau hält sich wegen Bauchschmerzen eine Wärmflasche auf den Bauch.

SpanienKeine Arbeit bei Regelschmerzen

In Spanien sollen Frauen künftig bei heftigen Regelbeschwerden per Gesetz von der Arbeit befreit werden. Ein entsprechender Gesetzentwurf wurde vom Kabinett der linken Regierung in Madrid gebilligt. Demnach sollen Spanierinnen das Recht bekommen, bei Regelschmerzen zu Hause zu bleiben - und zwar so lange, wie die Schmerzen andauern.

Ein Einkaufswagen mit leeren Bierflaschen steht an einer Wiese in Hannover.

InflationBrauereien erwarten Bierflaschen-Knappheit in Deutschland

Die deutschen Brauereien befürchten einen Mangel an Bierflaschen.

Das Bild zeigt Christoph Butterwegge in Köln

NRW-LandtagswahlButterwegge: Niedrige Wahlbeteiligung bedroht deutsche Demokratie - ärmere Menschen zu wenig repräsentiert

Die deutsche Demokratie wird nach den Worten des Kölner Politikwissenschaftlers Christoph Butterwegge Schaden nehmen, wenn sich soziale Verhältnisse nicht ändern. Der emeritierte Professor, der der Partei Die Linke nah steht, äußerte sich zu der niedrigen Wahlbeteiligung bei der NRW-Landtagswahl.

Ein kleiner weißer humnaoider Roboter gibt einem Menschen die Hand.

KulturforscherHumanoide Roboter immer menschenähnlicher

Humanoide Roboter werden Forschern zufolge dem Menschen immer ähnlicher. Die Zahl dieser "künstlich geschaffenen Wesen, die in Aussehen und Verhalten ihren menschlichen Schöpfern so nachempfunden sind, dass sie kaum mehr von ihm zu unterscheiden sind", habe in den vergangenen zwei Jahrzehnten zugenommen, sagte der Saarbrücker Kulturforscher Joachim Frenk.

Thema / Sport

Zwei Frankfurter Spieler jubeln. Der eine hebt den anderen Mann hoch, der sein Trikot ausgezogen hat und vor Freude schreit.

FußballFrankfurt gewinnt Europa-League-Finale

Eintracht Frankfurt hat das Endspiel der Fußball-Europa-League gewonnen. Die Mannschaft setzte sich im spanischen Sevilla gegen die Glasgow Rangers mit 5:4 im Elfmeterschießen durch.

Aktuelle und frühere Mitglieder der US-Frauenfußballnationalmannschaft auf einem Foto mit der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi.

FußballUS-Verband einigt sich mit Gewerkschaften auf Tarifvertrag mit gleicher Bezahlungen für Frauen und Männer

Die Spielerinnen der US-Frauenfußballnationalmannschaft erhalten künftig die gleiche Bezahlung wie das Männerteam. Der Verband US Soccer hat sich mit den Gewerkschaften der Frauen- und Männer-Nationalmannschaften auf einen Tarifvertrag geeinigt.

Bernd Neuendorf , Präsident des DFB.

Turnier-VergabeDFB-Präsident Neuendorf plädiert für Einhaltung von "Werten und Grundsätzen"

DFB-Präsident Neuendorf hat sich dafür ausgesprochen, zukünftige Fußballturniere nicht mehr in Ländern zu veranstalten, in denen ein fragwürdiger Umgang mit den Menschenrechten herrscht.

Das Bild zeigt den Profifußballer Jake Daniels im Stadion. Er kommt geradewegs auf uns zu und klatscht sich mit einem anderen Spieler ab, dessen Rücken zur Kamera zeigt.

FC BlackpoolJake Daniels, zweiter aktiver Fußballprofi weltweit, macht Homosexualität öffentlich

Als zweiter aktiver Fußballprofi hat Jake Daniels vom FC Blackpool seine Homosexualität öffentlich gemacht.

Die Niederlage des deutschen Basketball-Nationalteams gegen die Dominikanische Republik bei der WM in China hat viele überrascht.

BasketballRussland und Belarus aus WM-Qualifikation ausgeschlossen

Der Basketball-Weltverband FIBA hat Russland und Belarus aus der Qualifikation für die WM 2023 ausgeschlossen.

Ein Kind balanciert auf einem Schwebebalken, im Hintergrund hangeln andere Kinder während des Kinderturnens an Seilen.

GerichtsentscheidungDOSB setzt sich mit neuem Steuerrecht für Vereine auseinander

Der Deutsche Olympische Sportbund berät über mögliche Folgen des Bundesfinanzhof-Grundsatzurteils zum Steuerprivileg für Sportvereine. Das höchste deutsche Steuergericht hatte befunden, dass es für Sportvereine unter Umständen zu einer Umsatzsteuerpflicht kommen könne.

Sebastian Hoeneß steht in einem blauen Trainingsanzug auf dem Fußballplatz.

FußballHoffenheim trennt sich von Trainer Sebastian Hoeneß

Fußball-Bundesligist TSG Hoffenheim trennt sich von Trainer Sebastian Hoeneß. Die Trennung erfolgt laut beiden Seiten "einvernehmlich".

NBA-Basketballstar Rajon Rondo

USANBA-Spieler Rajon Rondo wird beschuldigt, eine Frau in Gegenwart von Kindern mit der Waffe bedroht zu haben

In den USA wird Basketballstar Rajon Rondo beschuldigt, eine Frau mit einer Waffe bedroht zu haben.

Nachrichten vertieft

Next