Montag, 15. August 2022

Die Nachrichten

Thema / Kultur

Menschen fotografieren ein Denkmal mit der Statue des Komponisten Ludwig van Beethoven.

BonnBeethoven-Denkmal mit historischem Schauspiel enthüllt

In Bonn ist das 177 Jahre alte Beethoven-Denkmal mit einem historischen Schauspiel erneut feierlich enthüllt worden. Das Fest sollte es zum 175. Jahrestag des Beethoven-Denkmals eigentlich schon vor zwei Jahren geben. Wegen Corona konnte es damals jedoch nicht stattfinden.

Die österreichische Schriftstellerin Eva Menasse lächelt in die Kamera. Sie hat eine Sonnenbrille ins Haar geschoben, trägt Ohrringe und ein blaues Kleid mit weißen Punkten.

MeinungsfreiheitMenasse fordert mehr Druck auf Staaten

Die Co-Sprecherin der Schriftstellervereinigung PEN Berlin, Menasse, hat mehr Engagement europäischer Regierungen für gefährdete Autoren gefordert. Die Politik übe zu wenig Druck auf Staaten aus, die kritische Stimmen bedrohten, sagte sie im Deutschlandfunk Kultur.

Der Schriftsteller Salman Rushdie

Nach AngriffSalman Rushdie Ehrenmitglied von PEN Deutschland - Forderung nach Auszeichnung mit Literatur-Nobelpreis

Der Schriftsteller Salman Rushdie wird Ehrenmitglied des Schriftstellerverbands PEN Deutschland. Damit sendet das Präsidium der Vereinigung ein Zeichen der Solidarität "mit diesem mutigen Kämpfer für die Freiheit des Wortes", wie Generalsekretärin Claudia Guderian mitteilte.

Archivporträtfoto von "Harry Potter"-Autorin J.K. Rowling aus dem Jahr 2018.

Hass im NetzBritische Polizei ermittelt nach Drohungen gegen J.K. Rowling

Die schottische Polizei hat wegen einer Drohung gegen die Schriftstellerin J.K. Rowling Ermittlungen eingeleitet.

Ein Schild mit dem Logo des öffentlichen Senders Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) vor dem Eingang zum Sitz des Senders an der Masurenallee.

Nach Rücktritt von RBB-IntendantinSchlesinger auch aus Degeto-Aufsichtsrat abberufen - Weitere Rufe nach Reformen

Kurz vor der geplanten Sondersitzung des RBB-Rundfunkrats fordert die Publizistin Lea Rosh weitreichende Konsequenzen. Rundfunk- und Verwaltungsrat müssten zurücktreten - und zwar sofort, schrieb Rosh in einem Leserbrief an den Berliner "Tagesspiegel".

Der Eingang des Verfassungsgerichts in Paris. Eine Statue, halb Frau, halb Löwe, liegt auf einem Stein, darunter der Schriftzug Conseil Constitutionnel.

FrankreichVerfassungsrat segnet Abschaffung der Rundfunkgebühr ab

Frankreichs Verfassungsrat hat die Abschaffung der Rundfunkgebühr bestätigt. Der Beschluss war Teil eines Kommuniqués zum Nachtragshaushalt 2022. Ein Aus für für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk bedeutet das aber nicht.

Die brasilianische Regisseurin Julia Murat.

LocarnoGoldener Leopard geht an Film aus Brasilien

Beim diesjährigen Internationalen Filmfestival Locarno geht der Hauptpreis - der Goldene Leopard - an "Regra 34" der brasilianischen Regisseurin Júlia Murat.

Das Künsterlkollektiv ruangrupa: Ajeng Nurul Aini, Farid Rakun, Iswanto Hartono, Mirwan Andan, Indra Ameng, Ade Darmawan, Daniella Fitria Praptono, Julia Sarisetiati, Reza Afisina

Antisemitismus-VorwurfKuratoren der documenta bezeichnen Atmosphäre als vergiftet

Das Künstlerkollektiv "Ruangrupa" bezeichnet die Atmosphäre auf der documenta nach den Antisemitismusvorwürfen als vergiftet. Die Künstlerinnen und Künstler fühlten sich bei der internationalen Ausstellung in Kassel nicht willkommen, hieß es. Das indonesische Kollektiv war mit der Kuratierung der documenta fifteen beauftragt worden.

Titelseiten von iranischen Zeitungen am 13. August: Vatan-e Emrooz (vorne): "Messer im Nacken von Salman Rushdie", und Hamshahri (hinten), mit dem Titel: "Angriff auf den Autor der Satanischen Verse".

Angriff auf Salman RushdieJubel in iranischen Medien - PEN-Zentrum entsetzt

Während der Angriff auf den Schriftsteller Salman Rushdie in westlichen Staaten Bestürzung ausgelöst hat, haben iranische Medien mit Freude reagiert. Wegen Rushdies Roman "Die satanischen Verse" hatte der damalige iranische Revolutionsführer Khomeni Ende der 1980er Jahre eine Fatwa veröffentlicht, die zur Ermordung des Autors aufforderte.

Ankie Spitzer, die Witwe des von arabischen Terroristen ermordeten israelischen Fechttrainers, steht am 09.09.1972 fassungslos in dem verwüsteten Raum des Münchner Olympischen Dorfes.

Nach Absage der HinterbliebenenAntisemitismus-Beauftragter erwägt Absage der Gedenkfeier für Olympia-Attentat

Bayerns Antisemitismusbeauftragter Spaenle hält eine Absage der Gedenkfeier zum 50. Jahrestag des Olympia-Attentats für denkbar. Er sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, man müsse ernsthaft prüfen, ob die Veranstaltung noch stattfinden könne, nachdem die Hinterbliebenen ihre Teilnahme abgesagt hätten.

Fernsehmikrofone mit den Logos von ARD/BR und ZDF.

RBB-AffäreCDU mahnt Reformen beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk an

In der Affäre um die zurückgetretene RBB-Intendantin Schlesinger hat CDU-Chef Merz den öffentlich-rechtlichen Rundfunk zu Reformen aufgerufen.

Ein Pastor spricht vor der Gemeinde der Bayview Baptist Church San Diego, USA

USAJustiz ermittelt gegen Baptisten wegen Umgang mit Missbrauchsfällen

Das US-Justizministerium hat Ermittlungen gegen den Südlichen Baptistenverband aufgenommen, die größte protestantische Kirche der Vereinigten Staaten.

Thema / Wissen

Sachsen-Anhalt, Schierke: Flammen lodern in der Nacht im Nationalpark Harz

Europäische DatenBei Waldbränden in diesem Jahr mehr als 660.000 Hektar Land in Flammen aufgegangen

In diesem Jahr sind mehr Waldflächen in Europa verbrannt als in den vergangenen Jahren. Rund 660.000 Hektar Land seien bisher von Großfeuern verwüstet worden, mehr als je zuvor seit Beginn der Aufzeichnungen vor 16 Jahren, gibt das Europäische Waldbrand-Informationssystems EFIS an.

Junger Nashornbulle im Zoologischen Garten in Magdeburg am 2.4.2015.

Nach BrexitBritische Zoos haben Probleme bei Transporten

Der Brexit hat einem aktuellen Bericht zufolge negative Auswirkungen auf den Schutz gefährdeter Arten. Wie der "Observer" berichtet, haben Zoos angesichts gestiegener Kontrollen und höherer Anforderungen an Untersuchungen Probleme, Tiere für Zuchtprogramme auszutauschen.

In der 9. Klasse der Gesamtschule in Münster hängt an einem Klassentisch neben einem Rucksack eine Mund- Nasenbedeckung.

Corona-PolitikKultusministerkonferenz und Bundesbildungsministerin mahnen Vorbereitung an Schulen an

Die Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Prien, hat den Entwurf für das neue Infektionsschutzgesetz in Bezug auf die Schulen kritisiert. Die CDU-Politikerin sagte im Deutschlandfunk, es gebe viele Ungereimtheiten. So werde etwa die Maskenpflicht für Grundschüler der ersten bis vierten Klasse ausgeschlossen. Das halte sie nicht für klug.

Muscheln liegen auf dem Strand, der durch das Niedrigwasser des Rheins freigegeben ist. Durch geringen Niederschlag und anhaltend hohe Temperaturen ist der Wasserstand im Rhein stark gesunken.

NiedrigwasserBundesanstalt für Gewässerkunde warnt vor Folgen für Lebewesen

Experten warnen vor Folgen des Niedrigwassers an vielen Flüssen für Tiere. Denn: Je niedriger das Wasser, desto stärker heizt es sich auf. Im warmen Wasser aber gibt es weniger gelösten Sauerstoff.

Touristen auf Kahnfahrt durch den Spreewald bei Lübbenau

Dürre und TrockenheitSchleusen im Spreewald schließen - Fischsterben möglich

Im Spreewald werden wegen Wassermangels zahlreiche Schleusen geschlossen.

Mikroskopische Aufnahme von Tuberkel-Bakterien in einer tuberkulösen Lunge; Maßstab 700:1

TuberkuloseAntibiotika-Resistenz von Tuberkulose-Erregern ist weit verbreitet

Rund die Hälfte aller Tuberkulose-Erreger ist gegen mindestens ein Antibiotikum resistent. Normalerweise kann die Tuberkulose mit einer sechsmonatigen Therapie ausgeheilt werden.

Eine Karte, die den Stern Beteigeuze im Sternbild Orion zeigt

AstronomieExplosion hat Beteigeuze verdunkelt

Astronomen haben die Ursache für die Verdunkelung des Sterns Beteigeuze im Sternbild Orion gefunden. Demnach gab es im Inneren des Sterns Explosionen, die dazu führten, dass riesige Mengen Plasma ins All geschleudert wurden.

Große rote Flammen schlagen in einem Wald in Südwest-Frankreich hoch.

KlimaWaldbrände in Frankreich setzen große Mengen CO2 frei

Durch die starken Waldbrände in Frankreich gelangen zur Zeit große Mengen CO2 in die Atmosphäre.

Schild der Firma Novartis an einer Fassade

Medikament ZolgensmaNovartis bestätigt Todesfälle nach Gentherapie

Der Pharmakonzern Novartis hat Todesfälle nach einer Gentherapie bestätigt. Zwei Kinder seien nach einer Behandlung mit dem Medikament Zolgensma an akutem Leberversagen gestorben, hieß es in einer Mitteilung.

Aufnahme des West-Nil-Virus.

Europäische UnionFast 200 menschliche Infektionen mit West-Nil-Virus

In der Europäischen Union haben sich in diesem Jahr mittlerweile fast 200 Menschen nachweislich mit dem West-Nil-Virus angesteckt. Wie aus dem Wochenbericht der EU-Gesundheitsbehörde ECDC zu Bedrohungen durch übertragbare Krankheiten hervorgeht, wurden seit Beginn der Übertragungssaison insgesamt 188 Fälle menschlicher Infektionen gemeldet.

Thema / Sport

Ein Fußballspieler schießt einen Ball.

Fußball-BundesligaBayern München gewinnt gegen Wolfsburg

In der Fußball-Bundesliga hat Bayern München gegen Wolfsburg mit 2:0 gewonnen.

Die Radfahrer Roger Kluge und Theo Reinhardt

Bahnrad-EMTheo Rheinhardt gewinnt Silber

Theo Reinhardt aus Berlin hat bei den Bahnrad-Europameisterschaften mit Silber die nächste deutsche Medaille gewonnen.

Eine Frau turnt am Stufenbarren.

European ChampionshipsTurnerinnen Seitz und Malewski gewinnen EM-Gold

Bei den European Championships hat Turnerin Elisabeth Seitz den Titel am Stufenbarren gewonnen. Die deutsche Rekordmeisterin bekam im Finale der besten Acht 14,433 Punkte für ihre Übung.

Ilkay Gündogan von Manchester City (l.)

FußballIlkay Gündogan ist neuer Kapitän von Manchester City

Nationalspieler Ilkay Gündogan ist nun auch offiziell neuer Kapitän von Manchester City.

Alexandra Föster in ihrem Boot vor dem Logo der European Championships in München.

Ruder-EMBronze für Deutsche Alexandra Föster im Einer

Bei der Ruder-Europameisterschaft in München hat Alexandra Föster die Bronzemedaille im Einer gewonnen. Die 20-Jährige sorgte damit für die erste deutsche Ruder-Medaille bei den European Championships in einer olympischen Bootsklasse.

Tausende Menschen laufen durch Sydney

SydneyMehr als 60.000 Teilnehmende bei erstem großen Straßenlauf seit Beginn der Corona-Pandemie

In Sydney hat zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie Laufwettbewerb "City2Surf" stattgefunden - der angeblich größte Spaß-Straßenlauf der Welt. Mehr als 60.000 Teilnehmende hatten sich zu dem eigentlich jährlich stattfindenden Veranstaltung angemeldet.

Leipzigs Dani Olmo trifft neben Timo Werner zum 1:0, das Tor wurde später annulliert.

Fußball-BundesligaSiege für Hoffenheim und Augsburg - Köln holt Punkt in Leipzig - Schalke gelingt spätes Remis

Auch das Comeback von Timo Werner hat RB Leipzig nicht zum ersten Saisonsieg in der Fußball-Bundesliga verholfen. Der Nationalstürmer erzielte bei seiner Rückkehr im Heimspiel am Samstag gegen den 1. FC Köln zwar die Führung (36. Minute), am Ende mussten sich die Sachsen in Unterzahl aber mit einem 2:2 (1:1) begnügen.

Emma Hinze nach ihrem Sieg beim 500-Meter-Zeitfahren bei den Bahnrad-Europameisterschaften in München. Sie hebt auf dem Rad triumphierend die Faust.

EM in MünchenFünf Medaillen für Bahnradfahrer - Silber für Schwimmer Martens

Bei den Europameisterschaften in München haben die deutschen Bahnradfahrerinnen und - fahrer dreimal Gold und zweimal Silber gewonnen.

Die deutschen Kunsturnerinnen werfen nach ihrem dritten Platz im Mehrkampf bei den European Championships in München die Turnerin Kim Bui in die Luft.

European ChampionshipsDeutsche Turnerinnen gewinnen Bronze

Die deutschen Kunstturnerinnen haben erstmals eine Team-Medaille bei Europameisterschaften gewonnen.

Jan Frodeno, Triathlet aus Deutschland, beim Tri Battle Royal im Allgäu.

VerletzungIronman-Weltmeister Frodeno sagt Wettkampf auf Hawaii ab

Der dreimalige Ironman-Weltmeister Jan Frodeno hat seinen Start beim Wettkampf-Klassiker auf Hawaii abgesagt. Schon bei der auf Mai verlegten WM 2021 hatte er wegen einer Verletzung gefehlt. Nun hatte sich eine Schürfwunde an Frodenos Hüfte entzündet, weswegen er operiert werden musste.

Carlo Ancelotti als Trainer des FC Bayern an der Seitenlinie.

FußballRekordtrainer Ancelotti kündigt Karriereende an

Erfolgscoach Carlo Ancelotti hat angekündigt, nach seiner aktuellen Tätigkeit bei Real Madrid die Laufbahn als Fußballtrainer zu beenden. "Diese Etappe wird meine Karriere abschließen", sagte der 63-Jährige der italienischen Tageszeitung "Il Messaggero".

Der Nationaltrainer Hansi Flick sitzt bei einer Pressekonferenz vor einem Mikrofon.

WeltmeisterschaftFlick: WM in Katar ist kein Turnier für "normale Fans"

Aus Sicht von Bundestrainer Hansi Flick wird die umstrittene Weltmeisterschaft in Katar kein Turnier für normale Fans. Er sagte dem Redaktionsnetzwerk Deutschland, das finde er sehr schade.

Nachrichten vertieft

Next