Seit 23:05 Uhr Das war der Tag
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 23:05 Uhr Das war der Tag

Russland und DopingMutkos Wahrheiten

Es wäre ein weiterer schwerer Schlag für den russischen Sport: Die New York Times berichtet von staatlich gesteuertem Doping russischer Athleten bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Zufällig gerade heute veröffentlicht sportschau.de auch ein Interview, dass ARD-Doping-Experte Hajo Seppelt vor zwei Wochen in Moskau mit Russlands Sportminister Vitalij Mutko aufgezeichnet hat. Darin hat er ihn zu zahlreichen Vorwürfen befragt.


Ein Startblock beim 100-Meter-Sprint (dpa / picture-alliance)

Leichtathletik Die Diamond League wird reformiert

Eine größere öffentliche Aufmerksamkeit bekommen Leichtathleten nur dann, wenn Großereignisse wie die Olympischen Spiele anstehen. Von der sogenannten Diamond League, die heute gestartet ist, nimmt kaum jemand Notiz - trotz ihres vielversprechenden Namens und der lukrativen Preisgelder. Jetzt soll die Wettkampfserie reformiert werden.


Sport und KartellrechtWettbewerbsfreiheit für Athleten

Der Weltreitsportverband FEI lehnt die privat organisierte Turnierserie Global Team Challenge ab, weil er eine weitere Kommerzialisierung und Privatisierung des Sports befürchtet und droht teilnehmenden Reitern mit Sanktionen. Zu Unrecht, befand jetzt ein belgisches Gericht. Das Urteil könnte Signalwirkung auch für ähnliche Streitfälle in anderen Sportarten haben.


BasketballEuroleague-Chef nennt Vorgehen von FIBA Europe "brutal"

Der Streit um das Sagen im europäischen Basketball eskaliert. Nachdem die FIBA Europe letzte Woche acht nationale Verbände vorläufig suspendierte, kritisiert nun der Widersacher, die Euroleague, dieses Vorgehen scharf. Derweil haben mehrere Länder Konsequenzen gezogen und auf die Drohung der FIBA reagiert – mit unterschiedlichem Ergebnis.


Weitere Beiträge

Nächste Sendung: 30.05.2016 22:50 Uhr

Sport aktuell
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk