Sport Aktuell

Nächste Sendung: 23.10.2014 22:50 Uhr

Sendung vom 22.10.2014

Sendung vom 21.10.2014

Sendung vom 20.10.2014

Sendung vom 16.10.2014

Sendung vom 15.10.2014

Sendung vom 13.10.2014

Sendung vom 09.10.2014

Sendung vom 08.10.2014

Sendung vom 07.10.2014

Sendung vom 06.10.2014

Sendung vom 02.10.2014

Sendung vom 30.09.2014

Sendung vom 29.09.2014

Sendung vom 25.09.2014

Sendung vom 24.09.2014

Sendung vom 23.09.2014

Sendung vom 22.09.2014

Sendung vom 18.09.2014

Sendung vom 15.09.2014

Sendung vom 10.09.2014

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Sport am Wochenende

Turnier der HandballzwergeWie Herr Moustafa die Europäer provoziert

Der Chef des Handball-Weltverbands IHF, Hassan Moustafa, während der Handball-WM in Kroatien am 1. Februar 2009.

Seit 14 Jahren regiert Hassan Moustafa als Präsident die Internationale Handball-Föderation. Eine Opposition gegen ihn existiert seit Jahren nicht mehr. Mit seiner überraschenden Idee, kleine europäische Handballverbände zu einem Turnier einzuladen, brüskiert der Ägypter nun den europäischen Kontinentalverband und die Klubs.

Missbrauchsvorwürfe im US-SportDie Spitze eines Eisbergs

Ein Trainer und eine Spielerin beim Fußballtraining

Das amerikanische NOK will angesichts der Epidemie des sexuellen Missbrauchs von Trainern eine Agentur einrichten, die das Problem attackieren soll. Doch plötzlich fehlt das Geld. Nun wurde der Verdacht laut, dass die Ankündigung nur eine PR-Maßnahme war, um das Image der Funktionäre zu schützen, die seit Jahren das Problem vertuschen.

Testosteron-Grenzen in der LeichtathletikWeltklasse nur mit hohem Testosteronspiegel

Die südafrikanische Leichtathletin Caster Semenya

Caster Semenya gewann 2009 800-Meter-Gold bei der Leichtathletik-WM in Berlin. Kurze Zeit später wurden Zweifel an ihrer Weiblichkeit laut. Heraus kam aber, dass ihr Testosteronlevel erhöht ist. Der ist aber entscheidend, wenn es nach dem Weltleichtathletikverband und dem IOC geht, erläutert die Sportrechtlerin und Funktionärin Anne Jakob im Gespräch mit dem Deutschlandfunk.

 

Sportgespräch

Zehnkampf-Olympiasieger Holdorf"Wir hatten mehr Spaß als die Athleten heute"

DSB-Präsident Willi Daume (l) hängt dem deutschen Sieger im olympischen Zehnkampf, Willi Holdorf, die Goldmedaille um. Der Silbermedaillengewinner Rein Aun (UdSSR) klatscht Beifall. Aufgenommen am 20. Oktober 1964 in Tokio/Japan.

Als Willi Holdorf auf den letzten Metern des 1500m-Laufs ins Ziel taumelt, ist zum ersten Mal ein deutscher Leichtathlet Olympiasieger im Zehnkampf. Längst ist dieser Wettkampf 1964 in Tokio zu einem Mythos deutscher Sportgeschichte geronnen.

Frankfurter BuchmesseAuf Suche. Auf dem Podest. Und in der Seelenhölle.

Ursula Leßke räumt auf der Buchmesse in Frankfurt am Main am Stand des Coppenrath Verlags Bücher in ein Regal.  

Die Fußballweltmeisterschaft war das bestimmende Thema unter den "Sport-Büchern" auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse. Wir stellen Ihnen die interessantesten Titel vor - und weitere sportliterarische Neuerscheinungen.

4. DLF-SportkonferenzErfolg ohne Grenzen?

Henry Maske bei der Sportkonferenz

Auf der 4. Sportkonferenz des Deutschlandfunks am 1. Oktober 2014 ging es um den Kampf der Systeme in BRD und DDR sowie um die Schwierigkeiten bei der Zusammenführung von westdeutschem und ostdeutschem Sport. Zum Abschluss diskutierten Vertreter aus Sport und Politik über die Zukunftsperspektiven des deutschen Sports.