Freitag, 01. März 2024

Niederrhein
165-Meter-Kühlturm eines Kohle-Kraftwerks in Voerde gesprengt

In Voerde am Niederrhein ist ein 165 Meter hoher Kühlturm gesprengt worden.

03.12.2023
    Der Kühlturm vom Kraftwerk Voerde wird am 3.12.2023 in Voerde-Moellen gesprengt.  Foto : Arnulf Stoffel / Funke Foto Services
    Sprengung des Kühlturms im Kraftwerk-Voerde (IMAGO / Funke Foto Services / IMAGO / Arnulf Stoffel)
    Er gehörte zu einem Steinkohlekraftwerk, das 2017 stillgelegt worden war. Das riesige Beton-Bauwerk fiel um kurz nach 11 Uhr wie geplant in sich zusammen.
    Einige Wohnhäuser in der Nähe wurden wegen der Sprengung vorübergehend geräumt, wie die Stadtverwaltung mitteilte.
    Der Eigentümer RWE prüft nach eigenen Angaben, ob an dem insgesamt 60 Hektar großen Standort nach dem kompletten Rückbau in industriellem Umfang Wasserstoff erzeugt werden soll.
    Diese Nachricht wurde am 03.12.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.