Montag, 22. April 2024

Aachener Dom
Frühjahrsputz für den 900 Jahre alten Barbarossaleuchter

Der vierarmige Barbarossaleuchter im Aachener Dom ist rund 300 Kilogramm schwer und hat einen Durchmesser von über vier Metern. Nach Jahrzehnten wurde er jetzt gründlich gereinigt. Für den Frühjahrsputz bedarf es mehr als nur Fingerspitzengefühl.

Trapp, Mathis | 14. März 2024, 09:51 Uhr
Oktogon und Sechzehneck des Aachener Doms mit dem Barbarossaleuchter, im Hintergrund die Chorhalle mit dem Altar Pala d'Oro und Marienschrein.
Der Barbarossa-Leuchter wurde etwa im Zeitraum zwischen 1165 und 1170 im Auftrag des Kaisers Friedrich I. angefertigt und im heutigen Aachener Dom angebracht. (picture alliance / ANE / ANE)