Dienstag, 21. Mai 2024

Afghanische Fußballerinnen
Von der FIFA in Australien im Stich gelassen

2021 übernehmen die Taliban innerhalb weniger Tage die Macht in Afghanistan. Die afghanischen Fußballerinnen schaffen es mithilfe der FIFA, nach Australien zu fliehen. Seitdem werden sie vom Weltverband aber ignoriert - auch während der Frauen-WM.

Späth, Raphael | 17. August 2023, 16:00 Uhr
Die afghanischen Fußballerinnen posieren für ein Gruppenfoto nach einem gewonnenen Ligaspiel in Australien.
Die afghanischen Fußballerinnen flohen 2021 aus Afghanistan und leben seitdem in Australien. Von der FIFA werden sie bis heute nicht unterstützt. (Dlf / Raphael Späth)