Mittwoch, 24. April 2024

Bundestag
Aroma-Verbot auf Tabakerhitzer ausgeweitet

Um vor allem junge Menschen vom Rauchen abzuhalten, soll das Verbot von Aromen und Aromastoffen auf Tabakerhitzer ausgeweitet werden.

23.06.2023
    Ein Mann raucht einen elektronischen Tabakstick.
    Das Rauchen mit Tabakerhitzer soll nicht mehr nach angenehmen Aromen schmecken. (picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild)
    Der Bundestag verabschiedete am Abend ohne Gegenstimme die Umsetzung einer entsprechenden EU-Richtlinie. Allerdings muss auch noch der Bundesrat zustimmen, bevor die Regelung in Kraft treten kann.
    Der Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Blienert, sagte, was krank mache, solle nicht nach Obstsalat oder Fruchtbonbon schmecken.
    Bei Zigaretten und Drehtabak sind Aromastoffe bereits jetzt untersagt.
    Zuletzt war der Anteil der Raucher an der erwachsenen Gesamtbevölkerung in Deutschland wieder auf rund 33 Prozent gestiegen. Bei den 14- bis 17-Jährigen hat sich die Quote sogar nahezu verdoppelt.
    Diese Nachricht wurde am 23.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.