Mittwoch, 01. Februar 2023

Zeitplan Endlagersuche
Auswahl von zwölf Atommüll-Standorten bis 2027

Bis 2027 werden in Deutschland bis zu zwölf Standorte für Atommüll ausgewählt. Doch erst 2031 fällt die endgültige Entscheidung über die Endlagerung. Die aktuellen Zwischenlager mit ihren 1.900 Castoren werden somit länger betrieben als geplant.

Schröder, Axel | 16. Januar 2023, 11:41 Uhr

Eine Person mit Helm und Grubenlampe in einen Stollen des Erkundungsbergwerk Gorleben. Gorleben, 03.07.2013. Copyright: Thomas Trutschel/ picture alliance/photothek
Sorgfalt und Sicherheit: Die endgültige Entscheidung, wo hochradioaktiv strahlender Atommüll eingelagert wird, fällt erst nach akribischen und langwierigen Voruntersuchungen. Vertreter der Zivilgesellschaft sind in den Prozess eingebunden. (pa/photothek/Thomas Trutschel)