Archiv

Thailand
Behörden geben Hitzewarnung heraus - gefühlte Temperaturen von mehr als 54 Grad auf Phuket möglich

In Thailand haben die Behörden eine Hitzewarnung herausgegeben.

24.04.2023
    Luftaufnahme von Bangkok mit Strand von Phuket.
    Menschen sollten nach Möglichkeit ihre Häuser nicht verlassen, hieß es. (picture alliance / Xinhua News Agency / Zhang Keren)
    Menschen wurden aufgefordert, nach Möglichkeit ihre Häuser nicht zu verlassen. Meteorologen rechnen für heute mit Werten von bis zu 43 Grad Celsius. Die gefühlte Temperatur etwa auf der Urlaubsinsel Phuket könnte mehr als 54 Grad erreichen, hieß es.
    Diese Nachricht wurde am 23.04.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.