Montag, 06. Februar 2023

Archiv

Corsogespräch
Ein Energiebündel erzählt

Hans Platzgumer ist ein Multitalent: Er ist Mitglied der Punkrockband Die Goldenen Zitronen, war in den USA mit der Band HP Zinker für einen Grammy nominiert und hat mehr als 50 Alben und Soundtracks komponiert. Neben der Musik gehört das Schreiben zu seinen großen Leidenschaften.

Der Musiker und Schriftsteller Hans Platzgumer im Gespräch mit Fabian Elsäßer | 15.05.2014

    Der österreichische Musiker und Autor Hans Platzgumer.
    "Korridorwelt" heißt der neue Roman des Autors und Musikers Hans Platzgumer. (picture-alliance / dpa / Gerhard Klocker)
    Vor Kurzem ist ein neuer Roman des 45-Jährigen erschienen: "Korridorwelt". Die Geschichte eines jungen Mannes, den es von seiner österreichischen Heimat aus im Laufe der Jahre immer weiter nach Westen zieht: Zuerst an die Pazifikküste der USA, schließlich in die Atacamawüste im Norden Chiles. Woher er die Energie und die Ideen für diese so unterschiedlichen Tätigkeiten nimmt, erzählt Hans Platzgumer im Corsogespräch.

    Das vollständige Gespräch können Sie im Rahmen unseres Audio-on-demand-Angebotes mindestens fünf Monate lang nachhören.