Dienstag, 24. Mai 2022

Archiv

Das Finale
Kabarettbundesliga 2016

Sie haben zehn Monate lang um die Stimmen ihres Publikums gekämpft, die 14 Teilnehmer der diesjährigen Kabarettbundesliga. In über 90 Duellen in ganz Deutschland trat jeder gegen jeden an - mit einem klaren Ziel vor Augen: Deutscher Kabarettmeister 2016 zu werden!

06.07.2016

Alle Künstler stehen Siegerabend der Kabarettbundesliga am 29.6.2016 im Theater "die Wühlmäuse" in Berlin auf der Bühne und verbeugen sich.
Die Künstler und Gewinner der Kabarettbundesliga der Saison 2015/16 auf der Bühne im Wühlmäuse-Theater in Berlin. (Kai La Quatra)
Gewählt hat das Publikum schließlich ein großes Nachwuchstalent aus der Eifel: der Musikkabarettisten Matthias Ningel konnte überraschen und alle überzeugen. Dicht gefolgt von "Harry und Jakob" und Johannes Flöck.
Am 29. Juli haben alle Beteiligten den Abschluss der Saison in den Wühlmäusen in Berlin gemeinsam gefeiert - mit Auftritten der drei Sieger. Sie hören Ausschnitte aus der Meisterfeier mit Matthias Ningel, "Harry und Jakob", Johannes Flöck, Moderator Martin Sierp, Theo Vagedes und der Band "The Road".
Die kommenden Auftritte der Künstler finden Sie hier:
Matthias Ningel
Harry und Jakob
Johannes Flöck
Die Kabarettbundesliga der Saison 2016/2017 startet am 16. September 2016 im Renitenztheater Stuttgart.
Hier finden Sie weitere Informationen dazu