Sonntag, 26. Juni 2022

Archiv

Der neue Kult um die Vinyl-Langspielplatte in der Klassischen Musik
Höchstes nostalgisches Vergnügen

Die Verkaufszahlen belegen es: Die gute alte Vinyl-Langspielplatte kehrt zurück. Im Bereich Rock, Pop und Jazz ist sie schon länger Kult, inzwischen steigt die Nachfrage nach den schwarzen Scheiben auch auf dem Klassikmarkt immens an und die Presswerke können kaum nachkommen.

Von Norbert Hornig | 29.08.2016

Schallplatten und ein historischer Plattenspieler von Braun
Renaissance auch auf dem Klassik-Markt: die LP (Deutschlandradio / Norbert Hornig)
LPs, neu oder gebraucht vom Sammlermarkt, drehen sich jetzt wieder auf teuren Wiedergabegeräten. Auch die anspruchsvollen Liebhaber klassischer Musik schwören auf die Klangqualität der Vinyl-Schallplatte, und sie lieben die großen Cover und die Haptik. Spezielle Händler halten ein ausgiebiges Angebot bereit, große Plattenlabels legen Sonderserien auf. Vinyl verspricht Exklusivität, für die Fans ist sie die nostalgische Alternative zum Massenprodukt CD, die ihre besten Zeiten wohl schon hinter sich hat.