Folge 280
200.000.000.000 Euro - Doppelwumms

Die Bundesregierung will die hohen Energiepreise senken. Olaf Scholz spricht von einem Doppelwumms. Was der jetzt genau für Deutschland und für die Europäische Union bedeutet, darüber sprechen Stephan Detjen, Jörg Münchenberg und Peter Kapern.

Detjen, Stephan; Münchenberg, Jörg; Kapern, Peter | 30. September 2022, 14:00 Uhr
Berlin: Robert Habeck, Bundeskanzler Olaf Scholz und Christian Lindner  stellen Pläne der Bundesregierung zur Energieversorgung und Preisbegrenzung für Gas vor. Bundeskanzler Scholz ist per Video zugeschaltet.
Bundesregierung stellt Pläne zu Gaspreisbremse vor (Kay Nietfeld / dpa / Kay Nietfeld)