Freitag, 12. April 2024

Folge 336
Forderungen und Scheinlösungen in der Migrationsdebatte

Wenn etwas einfach klingt, ist es oftmals kompliziert. Zumindest beim Thema Migration. Ein Faktencheck politischer Forderungen wie Grenzkontrollen, sichere Herkunftsstaaten, Integrationsgrenze, Sachleistungen sowie ein Blick auf die EU-Krisenverordnung.

Gavrilis, Panajotis;Geuther, Gudula;Hamberger, Katharina;Remme, Klaus | 29. September 2023, 19:15 Uhr
Zwei Flüchtlingskinder spielen in einem Zelt der Flüchtlingsunterkunft mit einer Spielzeugpuppe. Der Kreis BergstraÃe hat aktuell rund 776 Flüchtlinge aus Drittstaaten in der provisorischen Unterkunft untergebracht. Städte und Gemeinden können die Zahl der Geflüchteten kaum noch unterbringen. Nicht nur der Kreis BergstraÃe fordert daher mehr Unterstützung von Bund und Land.
Ankunft in Deutschland: Wie die Unterkunft Asylsuchender in Deutschland finanziert werden soll, darüber wollen Kanzler und Ministerpräsidenten am 6. November 2023 beraten. (picture alliance / dpa / Arne Dedert)