Mittwoch, 30. November 2022

Archiv


Der Staat als Trojaner

Netzpolitik.- Eine neue Version des sogenannten Staatstrojaners soll Ende 2014 fertig sein. Allerdings: Was da im bundeseigenen Kompetenzzentrum Informationstechnische Überwachung entwickelt wird, ist in den Augen vieler Hacker eher ein "Trojaner-Blindflug".

IT-Journalist Peter Welchering im Gespräch mit Uli Blumenthal | 28.12.2012

    Das gesamte Gespräch können Sie bis mindestens 28. Mai 2013 im Bereich Audio on Demand nachhören.

    Sonderseite zum Chaos Communication Congress