Archiv

Die olympischen Spindoktoren

Kommenden Mittwoch entscheidet sich, welche der drei Bewerberstädte im Jahr 2018 die olympischen Winterspiele ausrichten wird. Der Wahl im südafrikanischen Durban stellen sich das koreanische Pyeongchang, das französische Annecy und München.

Von Jens Weinreich | 03.07.2011

Die letzten Tage vor der Entscheidung nutzen die Kandidaten dazu, Lobbyarbeit zu betreiben, die Unschlüssigen umzustimmen und der Abschlußpräsentation noch den letzten Feinschliff zu geben. Michael Vesper, Aufsichtsratschef der Münchner Bewerbungsgesellschaft, war mit seinem Team gerade noch drei Tage in Klausur, um noch an dem Gesamtablauf der Präsentation zu feilen und die Reden aufeinander abzustimmen. Jens Weinreich hat in Durban die ersten Auftritte der olympischen Spindoktoren beobachtet und analysiert in der folgenden Sendungen Chancen und Konzepte der Bewerberstädte.

Hinweis: Das Gespräch können Sie bis mindestens 4. Januar 2011 als Audio-on-demand abrufen.