Freitag, 20. Mai 2022

Archiv

Doping
Simon: "Dopingfälle nicht bagatellisieren!"

Sechs positive Dopingfälle hat es in Sotschi gegeben – darunter den der deutschen Biathletin Evi Sachenbacher-Stehle. "Wer solche Nahrungsergänzungsmittel nimmt muss davon ausgehen erwischt zu werden", meint der Mainzer Dopingforscher Perikles Simon.

Perikles Simon im Gespräch mit Andrea Schültke | 01.03.2014

Die deutsche Biathletin und überführte Doperin Evi Sachenbacher-Stehle in Sotschi
Die deutsche Biathletin und überführte Doperin Evi Sachenbacher-Stehle in Sotschi (dpa / Kay Nietfeld)
Simon warnt: "Man kann diese Fälle nicht bagatellisieren: Diese Mittel wirken positiv auf die Muskulatur und sind ernstzunehmende Dopingfälle."
Das vollständige Gespräch können Sie bis mindestens 1. September 2014 als Audio-on-demand abrufen.