Montag, 04. März 2024

FIFA
Dschidda ist Austragungsort der Club-WM 2023 in Saudi-Arabien

Die Spiele der Club-Weltmeisterschaft 2023 in Saudi-Arabien finden in der Hafenstadt Dschidda statt.

26.06.2023
    Eine Ansicht auf die saudi-arabische Hafenstadt Dschidda. Im Vordergrund ein Monument mit einem Halbmond, im Hintergrund Hochhäuser.
    In der saudi-arabischen Hafenstadt Dschidda wird die Club-WM ausgetragen. (Imago/Danita Delimont)
    Das gab der Fußball-Weltverband FIFA nach einem Besuch der Delegation in der Stadt am Roten Meer bekannt. Das Turnier soll vom 12. bis 22. Dezember 2023 stattfinden. Nach dem aktuellen Format spielen dabei sieben Clubs inklusive des europäischen Champions-League-Gewinners.
    Saudi-Arabien positioniert sich seit Jahren als Ausrichter großer Sportveranstaltungen.Wie sein Nachbarland Katar steht auch Saudi-Arabien wegen Menschenrechtsverletzungen in der Kritik.
    Ab 2025 spielen bei der Club-WM 32 Mannschaften. Das Teilnehmerfeld soll sich wie folgt zusammensetzen: Europa erhält zwölf Startplätze, Südamerika sechs, Asien, Afrika und der Zusammenschluss aus Nord- und Mittelamerika sowie der Karibik jeweils vier, Ozeanien einen. Zudem ist das Gastgeberland fest dabei. Gastgeber für die Premiere sind die USA, die im Jahr danach zusammen mit Kanada und Mexiko auch die WM ausrichten.
    Diese Nachricht wurde am 26.06.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.