Montag, 04. März 2024

USA
Eagles-Mitbegründer Randy Meisner mit 77 Jahren gestorben

Der US-Rockmusiker Randy Meisner ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

28.07.2023
    Auf dem Schwarzweiß-Bild stehen die Bandmitglieder lächelnd nebeneinander vor einer Wand.
    Die Eagles in den frühen 1970er Jahren: Randy Meisdner ist der zweite von rechts. ( Everett Collection / Copyright / CSU Archives / dpa )
    Das teilte die Gruppe "Eagles" mit, die er im Jahr 1971 mitgegründet hatte. Meisner spielte den Bass und trug mit seiner Stimme wesentlich zum charakteristischen mehrstimmigen Gesang der Band bei - auch bei deren Welthit "Hotel California". Zuvor hatte er bei den ebenfalls erfolgreichen US-Gruppen "Poco" und "Stone Canyon Band" gespielt.
    Diese Nachricht wurde am 28.07.2023 im Programm Deutschlandfunk gesendet.