Sommerspiele in Paris
Erste Nominierungen für Olympia-Team bekannt

Die ersten deutschen Sportlerinnen und Sportler für die Olympischen Spiele in Paris stehen fest. Der Deutsche Olympische Sportbund DOSB nominierte 13 Athleten aus den Sportarten Leichtathletik, Fechten, Surfen und Taekwando. Am Ende sollen das Team aus mindestens 400 Menschen bestehen.

15.05.2024
    Olympische Ringe zu den Sommerspielen 2024 vor dem Hôtel de Ville, dem Rathaus von Paris.
    Die ersten Teilnehmer des deutschen Teams für die Olympischen Spiele in Paris stehen fest. (picture alliance / Daniel Kalker / Daniel Kalker)
    In der ersten Gruppe mit dabei sind unter anderem Marathon-Europameister Richard Ringer sowie Säbelfechter Matyas Szabo, der 2014 Weltmeister im Team wurde. Der DOSB plant im Juni und Juli vier weitere Nominierungsrunden. Dass das Team für Olympia insgesamt so groß wird, liegt an den vielen Mannschaften, die sich qualifiziert haben - etwa im Reiten und Schwimmen, aber auch bei den Ballsportarten wie Basketball, Handball und Hockey.
    Diese Nachricht wurde am 15.05.2024 im Programm Deutschlandfunk gesendet.