Freitag, 01. März 2024

Fastenzeit
Verzicht und Stille - Rückzug aus einer hektischen Welt

Stress, familiäre Verpflichtungen, schlechte Nachrichten: Manchmal wäre es so schön, einfach Pause zu drücken. Religiöse Fastenzeiten können solche Pausen sein. Aber auch in unserer zunehmend säkularen Welt suchen Menschen die Reflektion im Verzicht.

Boeselager, Felicitas | 10. Februar 2024, 09:10 Uhr
Eine Hand reicht ein Glas mit einer alkoholähnlichen Flüssigkeit von rechts ins Bild. Eine andere bedeutet von der linken Seite "Stop".
Die Fastenzeit steht wieder vor der Tür, doch es muss nicht immer nur um eine gesündere Ernährung oder den Alkoholverzicht gehen. Mittlerweile praktizieren Menschen auch Medien-, Klima- oder Konsumverzicht. (Getty Images / krisanapong detraphiphat)